Rentenversicherung

Das Schließen einer Versorgungslücke und damit die Beibehaltung des bisherigen Lebensstandards nach Eintritt in den Ruhestand.

Nutzen Sie die Staatlich geförderte Produkte Riester- und Rürup- Rente, hier sichern Sie Ihre Altersbezüge mit Hilfe von staatlichen Zulagen und steuerlichen Entlastungen.

  • Riester-Rente:

Wer die volle Riester-Förderung in Anspruch nehmen will, muss einen festgesetzten Teil seines sozialversicherungspflichtigen Einkommens (4% inkl. staatlichen Zulagen) des Vorjahres in den Vertrag einzahlen; allerdings auch nicht mehr als die Höchstsumme der abzugsfähigen Sonderausgaben. Bei Richtern, Beamten und Soldaten werden die jeweiligen Besoldungen und Amtsbezüge berechnet.

Wenn Sie einmal nicht in der Lage sind, den erforderlichen Betrag zu leisten, müssen Sie davon ausgehen, dass auch die staatliche Zulage nur anteilig ausfällt. Verfügt man nur über ein geringes Einkommen, müssen bestimmte Mindesteigenbeträge geleistet werden.

Lassen Sie sich einen persönlichen Angebot erstellen..

  • Rürup Rentenversicherung:

Diese 2005 ins Leben gerufene Rentenversicherung, ähnelt der gesetzlichen Rente in Versteuerungs- sowie Leistungsaspekten und ist für jene gedacht, die nicht „riestern“ können: Selbstständige und Freiberufler.

Wie leistet die Rürup-Rente

Wie bei der Riester-Rente ist nur eine lebenslange Verrentung möglich. Es gibt kein Kapitalwahlrecht. Während der Ansparphase kann ein Großteil der Beiträge steuermindernd geltend gemacht werden. Der Leistungsfall tritt ein, wenn der Versicherte in das Rentenalter eintritt bzw. frühestens ab dem 60. Lebensjahr.

Es handelt sich hierbei ebenfalls um eine Leibrente: Stirbt der Versicherte, endet die Auszahlung. Ein Hinterbliebenenschutz kann allerdings zusätzlich vereinbart werden.

Fordern Sie jetzt Ihren kostenlosen Vergleich an….


Prozentuale Staffelung in der Übergangszeit


2005     60%          von 20.000 €  ->          12.000 €
2010     70%          von 20.000 €  ->          14.000 €
2011     72%          von 20.000 €  ->          14.400 €
...
2024     98%          von 20.000 €  ->          19.600 €              
2025    100%                   ->                       20.000 €